MTV Push: Jon Bellion

Ein neuer Stern am Himmel: Wir stellen euch diesen Monat den 26-Jährigen Popstar Jonathan David "Jon" Bellion vor

Bereits bei Eminems The Monster und Jason Derulos Trumpets half der gerade einmal 26-Jährige Jon Bellion dabei, wahre Chartstürmer-Lyrics zu kreieren. Doch nicht nur das Songtexte-Schreiben ist eines der Talente von Jon. Er hat noch dazu das Gehör eines echten Hip-Hop-Producers und erschafft einen genialen Beat nach dem Anderen.

Als kleiner Junge wuchs Bellion in Long Island, New York auf. Er begann mit dem Songtexte-Schreiben als er in die Highschool ging und lieh sich dazu das Keyboard seines großen Bruders aus. Ob sich dieser wohl jemals vorgestellt hätte, dass aus seinem kleinen Bruder einmal ein erfolgreicher Musiker werden würde, der über eine halbe Milliarde Male gestreamed wurde?

Jon Bellion ist ein Beweis dafür, dass harte Arbeit sich auszahlt: Er arbeitete ständig fleißig weiter, bis er dann letztes Jahr im Sommer sein erstes Album The Human Condition herausbrachte. Die Tracks darauf sind insgesamt Hunderte von Millionen Male auf Spotify gestreamed worden. Vor allem sein Song All Time Low fand viel Anklang und wurde allein bereits fast 100 Millionen Mal abgespielt!

Wir sind uns sicher, dass das Jahr 2017 für Jon noch wahnsinnig spannend wird und dass er mit seinem sehr eigenen Stil, die Massen noch weiter beeindrucken wird. Töne des Pops, R&Bs, Hip Hops und Indie Rocks fließen in seine Musik mit ein, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Den Monat März möchten wir dazu nutzen, euch den facettenreichen Jon besser vorzustellen. Wenn ihr es noch nicht seid, werdet ihr bis Ende des Monats garantiert wahre Jon-Bellion-Fans!

Dienstag, 07. März 2017

netmetrixpixel