Demi Lovato feiert auf Instagram, dass sie seit fünf Jahren trockene Alkoholikerin ist

Herzlichen Glückwunsch, Demi!

Nein Demi Lovato hat nicht Geburtstag, sie feiert einen anderen sehr wichtigen persönlichen Feiertag: Seit fünf Jahren ist die Sängerin trockene Alkoholikerin.

>>> 7 Mythen über Essstörungen, die Ihr bisher geglaubt habt

Auf Instagram hat der 24-jährige Superstar jetzt eine emotionale Message über ihren Weg zu einem Leben ohne Alkohol geteilt. Unter das Bild des 12-Schritte-Programms der Anonymen Alkoholiker hat Demi ein paar inspirierende Worte geschrieben:

‘’So dankbar. Es war eine lange Reise. So viele Höhen und Tiefen. Ich wollte so oft wieder rückfällig werden, aber ich habe mich auf meine Hände gesetzt und Gott darum gebetene, mich von dieser Sucht zu befreien. Ich bin so stolz auf mich, aber ich hätte das niemals ohne meine höher Macht (Gott), meine Familie, meine Freunde und alle anderen, die mich unterstützt haben, geschafft. Ich fühle mich heute ehrfürchtig und glücklich. Danke Euch, dass Ihr an meiner Seite geblieben seid und an mich geglaubt habt.’’



Demi hat sich noch nie davor gescheut, über ihre schwierige Zeit als Teenager zu sprechen. Damals hatte sie mit Drogenproblemen, Essstörungen, Depressionen und Selbstverletzung zu kämpfen. 2010 ging sie dann für drei Monate in eine Erziehungsklinik und 2013 soll Demi in eine Wohngemeinschaft für alkoholkranke Jugendliche gezogen sein.

>>> Ihr oder Freunde von Euch kämpfen mit Alkoholproblemen? Hier gibt's professionelle Hilfe

Zum Glück hat Miss Lovato diese schwere Zeit gut überstanden und ist jetzt selbstbewusster als jemals zuvor. Indem sie offen über Alkoholsucht und psychische Erkrankungen spricht, hilft Demi unzähligen Menschen mit ihrer eigenen Krankheit besser umzugehen.

Wir finden es spitze und hoffen, dass es Demi Lovato auch weiterhin so gut geht.

Donnerstag, 16. März 2017

netmetrixpixel