So viel Geld bekommen die Kardashians für ihre bezahlten Instagram-Posts

Nein, Ihr werdet garantiert nicht darauf kommen, wie hoch diese Summe ist.

So ein Leben als Social Media Star kann echt verdammt anstrengend sein. Ständig muss man neue Fotos von sich machen, damit die Leute nicht denken, man wäre vom Erdboden verschluckt worden. Und wenn man gerade sowieso schon für die Kamera lächelt, kann man ja auch direkt das eine oder andere Produkt in die Linse halten, um eine sechsstellige Summe abzukassieren. Ok, ok, es gibt wirklich schlimmere Jobs als das!

>>> Kendall Jenner wurde in L.A. ausgeraubt

Einem Bericht von Us Weekly zufolge, bekommt Kim das meiste Geld für einen Post auf Instagram, da sie die meisten Follower hat. Bezahlte Social Media Posts sollen 25 Prozent ihres Einkommens ausmachen. Für eine Kampagne soll Kim bis zu 500.000 Dollar verdienen. UNGLAUBLICH!



Aber auch Khloé und Kourtney geht es nicht ganz so schlecht. Sollen sie für ein Produkt auf Instagram werben, muss man etwa 250.000 Dollar springen lassen. Die Kardashians entscheiden sich aber nur für Produkte, die zu ihrem Lifestyle passen. Dazu gehören Smartphone-Hüllen, Hüfttrainier, Nahrungsergänzungsmittel und Beautyprodukte.

Was für ein hartes Leben.

Freitag, 17. März 2017

netmetrixpixel