Rihanna als Kassiererin: In Ihrem Fenty x Puma Pop-up-Store steht der Superstar selbst an der Kasse

Selbstverständlich mit einem Gläschen Champagner in der Hand.

Wir wissen, dass Rihanna singen, schauspielern, tanzen und Klamotten designen kann. Aber wusstet Ihr schon, dass sie auch gut eine Karriere als Kassiererin hätte haben können?

Beim Pop-up-Store für die neue Fenty x Puma Kollektion stand die Künstlerin jetzt nämlich höchstpersönlich an der Kasse. Die Kunden hat es gefreut, denn selten kommt man einem Superstar so nah.



Wie es sich für Rihanna gehört, hielt sie immer ein Glas Wein (oder Champagner oder Sekt) in der Hand.



Alkohol während der Arbeitszeit hat Rihanna nicht davon abgehalten einen ziemlich guten Kundenservice abzuliefern.



Selbstverständlich hat Riri dabei von Kopf bis Fuß Fenty x Puma getragen.



>>> Diese Fitnessbloggerin zeigt, was passiert, wenn Mädchen sich ein Jahr nicht rasieren

Donnerstag, 20. April 2017

netmetrixpixel