Dieses Video zeigt, wie Eltern auf "Tote Mädchen lügen nicht" reagieren

Die Netflix-Serie hat für eine ganze Menge Aufregung gesorgt - jetzt nehmen Eltern die Serie ganz genau unter die Lupe.

‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ ist eine der erfolgreichsten Serien in diesem Jahr. Und obwohl die Serie so beliebt ist, hat sie für jede Menge Negativschlagzeilen gesorgt. Kritiker finden, dass die Serie verboten werden sollte, da sie Selbstmord glorifiziert. Die Fans der Serie sehen das anders. Vor allem junge Leute fühlen sich von den Themen angesprochen. Aber was sagen eigentlich Eltern über die Show, die vom Schulalltag von Teenagern erzählt?

In einem YouTube-Video werden Eltern Ausschnitte aus ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ gezeigt, die sie kommentieren sollen. Überraschenderweise kennen die meisten Eltern die Serie und haben sich mit ihren Themen bereits auseinandergesetzt. Die Eltern finden, dass durch die Show einige Dinge verherrlicht werden und andere Teile der Serie eine wichtige Diskussion angeregt haben, die es so bisher noch nicht gab. Die meisten Eltern wissen nämlich durchaus, das Mobbing an Schulen ein Problem ist:

‘’Wir müssen Mobbing ernst nehmen. Wir reagieren nicht, bis es zu spät ist.’’

>>> Tote Mädchen Lügen Nicht: Diese Schauspieler wurden soeben für die 2. Staffel gecastet

Natürlich beziehen die Eltern auch Stellung zu den Punkten, die an der Serie kritisiert werden. ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ wird oft vorgeworfen, dass Selbstmord romantisiert wird und junge Menschen die Serie nicht sehen sollten. Einige Eltern glauben, dass die Serie Selbstmord wirklich glorifiziert und Teenager vielleicht denken, dass sie durch eine ähnliche Tat endlich von allen Aufmerksamkeit bekommen. Andere Eltern finden, dass die Serie zeigt, wie es vielen Kindern und Jugendlichen ergeht, die gemobbt werden und dass offener über das Thema gesprochen werden muss.

Vielleicht ist es sogar eine gute Idee, wenn Eltern und ihre Kinder die Serie zusammen anschauen. So können sie sich gemeinsam über die Themen unterhalten und Eltern bekommen einen besseren Einblick in das Leben ihrer Kinder.

Hier könnt Ihr Euch die kompletten Reaktionen ansehen:




Donnerstag, 10. August 2017

netmetrixpixel