Wer ist RIN? Das solltet ihr über den neuen Superstar am Rap-Horizont wissen!

Der neue Star am Rap-Horizont!

Kein Fick geben auf Rap-Tradition, nur den neusten Shit representen. Dafür steht RIN. Wer? Wir holen mal etwas aus. Es war Herbst 2016, als auf der heißerwarteten Shindy-Platte DREAMS ein Feature Namens RIN auf dem autotune-lastigen Track Hallelujah zu finden war. Damals konnte noch niemand erahnen, was für einen Hype der Rapper aus Bietigheim-Bissingen (wo auch Shindy herkommt) bei Stuttgart erleben wird. Spätestens als der Rapper am Openair Frauenfeld die Fabrik Stage komplett füllte und sich die Besuchermassen bis weit vor das Gelände stauten war klar, RIN ist angekommen! Es folgte auch die erste Chartplatzierung, mit Monica Bellucci holte er im August den bisher größten Chartserfolg und schoss auf Platz 23 der deutschen Singlecharts. Seine Debüt-Platte EROS erschien letzten Freitag. Wer auf eine bunte Mischung Autotune-Rap und feine Beats steht, wird die Platte definitiv feiern.

Und was ist sonst bisher über den Rapper mit den drei Buchstaben bekannt? Fest steht nur, dass er mit bürgerlichem Namen Renato heissen soll. Weder sein Alter noch sein Nachname sind bekannt. Und das soll scheinbar auch so bleiben. Gegenüber Spiegel Online erzählt er auch, dass seine 40’000 Einwohner Stadt massgeblich zu seinem heutigen Sound beitrug: ‘Bietigheim-Bissingen hat mir den Raum zur freien Entwicklung gegeben. In Berlin beispielsweise bestimmen die Klamotten und anderer Unsinn viel zu oft die Musik. Bei mir war das umgekehrt’, so der Rapper. Feiern wir!

Montag, 04. September 2017

netmetrixpixel