Krass: So viele LGBT-Kids werden diskriminiert

Eine neue Studie zeigt uns die erschreckenden Zahlen.

LGBT steht für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender. Also für alle, die von der ‘sexuellen Norm’ abweichen. Und das ist scheinbar nach wie vor für viele ein Problem. Denn jetzt zeigte eine neue Studie des Deutschen Jugendinstituts erschreckende Ergebnisse: 80 Prozent (!) der Jugendlichen, die LGBT sind, werden diskriminiert.

>>> In A Heartbeat: Dieser LGBT-Kurzfilm lässt unsere Herzen höher schlagen

Im Kleinen und im Großen. Am häufigsten sind die Anfeindungen aber am Arbeitsplatz und in der Schule. 5000 Leute zwischen 14 und 27 Jahren nahmen an der Umfrage und den persönlichen Interviews teil. Krass: Viele LGBTs werden aufgrund ihrer sexuellen Orientierung sogar körperlich angegriffen! Neben hässlichen Beleidigungen, Beschimpfungen und Deprivation.

Falls Ihr betroffen seid, dann holt Euch Hilfe in der LGBT-Helpline.

Denn wir wollen Euch unterstützen und hiermit ein Zeichen setzen gegen Gewalt und Hass und für die LGBT-Community, denn nur die Vielfalt zählt und jeder sollte doch so leben können, wie ihm lieb ist!

Mittwoch, 13. September 2017

netmetrixpixel