OMG! Harry Styles hat bei seinem ersten Solokonzert Songs von One Direction gesungen

Und auch ein Song von Ariana Grande wurde von Harry gecovert.

Harry Styles hat in San Francisco gerade seine erste Solotour gestartet und wir wären so gerne dabei gewesen, denn seine Show war ein echtes Highlight. In einem schicken Blumenanzug und mit einer Pride-Flagge am Mikrofon spielte der hübsche Superstar 14 Song. Natürlich sind Tausende Fans, die beim Konzert live dabei waren, total ausgerastet.

Wenn Ihr Euch Harrys Debütalbum angehört habt, dann wisst Ihr, dass es auf der Platte nur zehn Lieder gibt. Natürlich hat Harry alle Tracks von seinem Album gespielt, was bedeutet, dass er noch vier Plätze freihatte. Einen davon füllte er mit seiner Interpretation von Fleetwood Macs ‘’The Chain’‘, ein anderer wurde mit einem Cover von Ariana Grandes ’’Just a Little Bit of Your Heart’’ – bei dem Harry Co-Autor war – gefüllt.

>>> Gänsehautmoment: Harry Styles covert Fleetwoodmacs ''The Chain''

Für die restlichen beiden Songs hat sich Harry dafür entschieden, zwei One Direction Tracks zu singen. Als Erstes war ‘’Stockholm Syndrome’’ an der Reihe, ein Song vom Album ’’Four’’, der bei Fans besonnter gut ankommt. Und dann kam der absolute Kracher! Harry hat ‘’What Makes You Beautiful’’ gesungen, der erste One Direction Hit überhaupt. OMG! Wie toll ist das denn! Da werden wir direkt total sentimental.

In diesen Fanvideos könnt Ihr Euch die Songs anhören:




Donnerstag, 21. September 2017

netmetrixpixel