Bühnen-Comeback: So rockte Taylor Swift mit Ed Sheeran die Bühne

Taylor Swift ist endlich zurück auf der Bühne!

Lange mussten wir warten. Doch jetzt hat das Warten endlich ein Ende! Taylor Swift meldet sich nach zehn langen Monaten auf der Bühne zurück und trat beim iHeart Radio Jingle Ball in Los Angeles auf. Die Fans waren nach Taylors 20 Minuten langen, sexy Performance ganz aus dem Häuschen. Tay performte sowohl alte Songs als auch zum ersten Mal ihre neue Hit-Single “Ready For It?” von ihrem neuen Album “Reputation”.

>>>Wow! Taylor Swift läutet auf dem neuen Cover der "Vogue" ihr "Reputation"-Zeitalter ein und erfindet sich mal wieder neu

Doch damit nicht genug. Wenn ein Mega Star wie Taylor Swift ein Comeback auf der Bühne feiert, bekommt sie selbstverständlich auch musikalischen Support von einem berühmten Kollegen. Bei dem Song “Endgame” wurde sie nämlich von ihrem guten Freund Ed Sheeran tatkräftig unterstützt. Überzeugt Euch selbst von diesem rührenden Überraschungsauftritt und lasst Euch von den beiden Superstars so richtig einheizen:




Dienstag, 05. Dezember 2017

netmetrixpixel