Penis zu Weihnachten: Cole Sprouse schenkte seinem Bruder ein XXL-Penisbild

Was war das denn für ein seltsames Xmas-Geschenk?

Cole und Dylan Sprouse machen sich ja oft übereinander lustig. Ob Dylan im Biounterricht schlecht aufgepasst hat? Das würde zumindest dieses furchtbare Weihnachtsgeschenk erklären, das Cole seinem Bruder gemacht hat.

>>> Bye, bye 2017: Die 20 besten Alben 2017, die Ihr heute Abend auf jeden Fall auflegen solltet

Eine riesen Anatomietafel von einem Glied. Echt hässlich wie wir finden und null cool. Wer hängt sich denn so etwas in sein Zimmer? Dylan hat per SMS auf das Geschenk reagiert und offensichtlich null Ahnung, was seinen Bruder Cole da geritten hat. Die Kohle für die Penistafel hätte sich Cole auch sparen können. Lachen mussten wir zumindest trotzdem.

Sonntag, 31. Dezember 2017

netmetrixpixel