SZA landet mit ihrem Song "The Weekend" ihren ersten No. 1-Track und postet eine herzzerreissende Message bei Instagram

Glückwunsch, SZA! Du hast es Dir verdient. Hier lest Ihr, wie SZA reingehauen hat, um ihre Ziele zu erreichen.

Nachdem SZA 2017 ihr Debut-Album Ctrl wird sie in der Musikszene bereits derbe gefeiert. Ein neuer Star am Musikhimmel! Zu Recht, wie wir finden, denn ihre Musik geht einem durch Mark und Bein.

Mit ihrem Track The Weekend landete sie jetzt sogar einen Nummer 1 Hit in den R&B-Charts und zog damit an Khalid mit Young Dumb & Broke vorbei. Wie das Billborad-Magazin berichtet, ist SZA damit seit 2016 Rihanna mit Needed Me wieder die erste Frau, der dieser Top-Einstieg gelingt.

>>> MTV Push: Alles über die Ausnahmekünstlerin SZA

SZA reagierte prompt auf ihren Erfolg und postete bei Instagram ein Bild von sich mit einem wirklich herzzerreissenden Text darunter. Zu lesen ist: ‘Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich vegan wurde, weil alles was ich mir leisten konnte Avocados und ein Salatmix war. Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich überall bei Leuten auf der Couch geschlafen habe, weil ich mal wieder den Zug verpasst hatte (danke ihr Lieben). Ich weiß noch, wie ich meine 500 Dollar Grillz für 50 Dollar verkaufen musste …’

>>> Nach diesem Clip wollen wir Chance the Rapper und SZA zusammen auf Tour sehen

Und jetzt, jetzt ist SZA da angekommen, wo sie sein wollte und ist als Musikerin international durchgestartet. Die Zeiten von Avocado und Salatmix sollten für die talentierte Musikerin also vorerst vorbei sein.



Montag, 01. Januar 2018

netmetrixpixel