Justin Timberlake feiert sein Comeback mit einem futuristischen Musikvideo

Wir sind begeistert!

Über vier lange Jahre mussten Fans auf neue Musik von Justin Timberlake warten. Umso größer dann die Freude, als gestern endlich die erste Single seines kommenden Albums “Man of the Woods“ erschien. Doch damit nicht genug: Der Sänger veröffentlichte auch gleich noch einen richtig abgefahrenen Clip zum neuen Track.

>>> So viel Spaß hatten Liam Payne und Rita Ora für ihre neue Single “For You“ aus dem Fifty Shades of Grey 3 Soundtrack

Für das futuristische Musikvideo ist Regisseur-Genie Mark Romanek verantwortlich, der schon Stars wie Taylor Swift, Madonna oder Johnny Cash in Szene gesetzt hat. Justin erinnert uns darin sehr an Steve Jobs, der der Welt seine neueste Kreation vorstellt: Einen extrem lebhaften Roboter. Dieser tanzt mit hübschen Frauen aus Fleisch und Blut und begeistert das Publikum, das ihn euphorisch feiert. Der doch sehr kritische Aspekt, dieser gar nicht so unrealistischen Zukunft, zeigt sich uns erst ganz am Ende des Clips. Schaut am besten selbst!



Auf “Filthy“ folgen übrigens noch drei weitere Musikvideos, die ab dem 18. Januar im wöchentlichen Abstand erscheinen und uns so auf das Albumrelease am 2. Februar heiß machen sollen. Die Clips werden von drei unterschiedlichen Regisseuren “in einem speziellen Stil und mit einer besonderen Farbgestaltung“ inszeniert sein, wie es in der Pressemitteilung seitens Timberlakes Label Sony Music heißt.



Samstag, 06. Januar 2018

netmetrixpixel