Trump bezeichnet sich als stabiles Genie und Twitter schlägt zurück

Und wieder macht sich die ganze Welt über den US-Präsidenten lustig.

Wann wird Trump endlich lernen, dass seine arroganten Tweets einfach nichts verbessern? Der amerikanische Präsident hält sich nach eigener Aussage nämlich nicht nur für “wirklich klug“, sondern gleich für ein “Genie“.



“In meinem Leben haben mich stets meine beiden stärksten Eigenschaften ausgezeichnet: Meine mentale Stabilität und die Tatsache, dass ich richtig schlau bin. Ich habe mich vom SEHR erfolgreichen Geschäftsmann, zum Top-TV-Star… zum Präsidenten der USA (im ersten Anlauf) entwickelt. Ich denke, das zeigt nicht nur, dass ich clever bin, sondern ein Genie…. Und ein mental stabiles Genie obendrein.“

>>> So krass hatet Eminem gegen Trump

Diese Worte sind Trumps Antwort auf das Enthüllungsbuch “Fire and Fury“. Autor Michael Wolff stellt darin die mentale und intellektuelle Eignung des Präsidenten für sein Amt in Frage und er lässt zahlreiche Quellen – auch aus Trumps engerem Umfeld – wenig positives über ihn verraten. Im Buch heißt es unter anderem, Trump habe eine kurze Aufmerksamkeitsspanne, wiederhole sich ständig und weigere sich, schriftliche Notizen zu lesen. Sogar als“ Idiot“ oder “ Trottel“ würde er von Vertrauten und Beratern bezeichnet werden.

Natürlich hat auch das Internet ein Wörtchen zu sagen, wenn Trump via Twitter mal wieder große Töne spuckt. Die witzigsten Reaktionen haben wir hier für Euch:



Sonntag, 07. Januar 2018

netmetrixpixel