"Tote Mädchen lügen nicht"-Star Katherine Langford verrät Details über die zweite Staffel

Diese Informationen lassen uns vor Aufregung fast platzen.

Es ist bald soweit und wir können uns schon im Frühjahr auf die zweite Staffel von Tote Mädchen lügen nicht freuen. Die Dreharbeiten sind bereits seit einigen Wochen abgeschlossen. Hannah Baker hat sich zwar in der Netflix-Serie nach Mobbingattacken und einer Vergewaltigung das Leben genommen, aber die Tatsache, dass Hannah aus dem Leben scheiden wollte, lässt noch mehr Fragen offen. Gibt es ein Leben nach Hannah oder verzweifeln ihre Freunde und Familie an der Tragödie? Jetzt macht uns die Hauptdarstellerin Katherine Langford richtig heiß auf die zweite Runde, denn im Interview mit " Entertainment Weekly" erzählt die Hauptdarstellerin Katherine Langford, was wir in der neuen Staffel erwarten dürfen und wie es für ihre Figur Hannah weitergeht. Es gehe wohl in dieser Staffel mehr um Hannahs Umfeld als um die Verstorbene selbst: “Diese Staffel wird in vielerlei Hinsicht sehr interessant. Sie erzählt eine andere Geschichte als Staffel 1 und ich glaube, das ist eine gute Sache. Diese Staffel werden wir mehr über die anderen Figuren und ihre Reisen erfahren, was ich sehr aufregend finde. So traurig es auch ist, gibt es ein Leben nach Hannah, und nun sehen wir mehr den Effekt, den das auf die Menschen in ihrem Umfeld hat”.

Es ist bald soweit und wir können uns schon im Frühjahr auf die zweite Staffel von “Tote Mädchen lügen nicht” freuen. Die Dreharbeiten sind bereits seit einigen Wochen abgeschlossen. Hannah Baker hat sich zwar in der Netflix-Serie nach Mobbingattacken und einer Vergewaltigung das Leben genommen, aber die Tatsache, dass Hannah aus dem Leben scheiden wollte, lässt noch mehr Fragen offen. Gibt es ein Leben nach Hannah oder verzweifeln ihre Freunde und Familie an der Tragödie? Jetzt macht uns die Hauptdarstellerin Katherine Langford richtig heiß auf die zweite Runde, denn im Interview mit " Entertainment Weekly" erzählt die Hauptdarstellerin Katherine Langford, was wir in der neuen Staffel erwarten dürfen und wie es für ihre Figur Hannah weitergeht. Es gehe wohl in dieser Staffel mehr um Hannahs Umfeld als um die Verstorbene selbst: “Diese Staffel wird in vielerlei Hinsicht sehr interessant. Sie erzählt eine andere Geschichte als Staffel 1 und ich glaube, das ist eine gute Sache. Diese Staffel werden wir mehr über die anderen Figuren und ihre Reisen erfahren, was ich sehr aufregend finde. So traurig es auch ist, gibt es ein Leben nach Hannah, und nun sehen wir mehr den Effekt, den das auf die Menschen in ihrem Umfeld hat”.

Mittwoch, 17. Januar 2018

netmetrixpixel